Bundesimmobilien bima logo

Investitionsfeld 1 - "nördliche Shelterschleife"

Luftverkehrsgewerbe, Luftfracht und Luftlogistik

Parameter

  • Bauflächen in der genehmigten Luftverkehrsanlage
  • Direktanbindung an das Vorfeld
  • Teilbarkeit nach Nutzerbedarf
  • Marktanbietung im 4. Quartal 2019

Luftbild Investitionsfeld 1

Besondere Standorteignung für Luft- und Raumfahrt

  • Gewerbliche Flugbetriebe
  • Luftfahrzeugcharter
  • Luftfrachtunternehmen/Logistik
  • Fluggerätebau: Design, Entwicklung, Endmontage
  • Flugbetriebsservice, Wartung, Überholung
  • Geräte- und Triebwerkinstandhaltung
  • Flugzeuglackierung u.a.m.

Bauwerksangebot

  • Die 14 erdüberdeckten Shelter und Sheltergaragen können weiter genutzt werden oder zweckmäßiger Bebauung weichen.
  • Ein eingeschossiges Büro- und Verwaltungsgebäude mit rund 850 m² Nutzfläche ist als Firmenstandort für Management, Verwaltung, Organisation und auch für technische Funktionen geeignet.
  • Großzügige Freiflächen ermöglichen eine flexible Teilung und Anbindung an die Rollwege.
  • Für Investoren ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Entwicklung eines Gewerbe/Industriestandortes mit direktem Vorfeldanschluss.

Shelter Gruppe

Sie haben Fragen?
bundesimmobilien_bima_logo-a2dfc80719020cd7935940cf5f3e1fe3d89a1e94109cb35f386f688ccb3043d3.png
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Projekt Luftfahrtstandort Trollenhagen
Jan Grüder
Projektleiter
Tel.
+49 (0)385 5182 154
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Jan Grüder
Projektleiter
Tel.
+49 (0)385 5182 154
Dateien anhängen
Klaus Neumann
Verkaufsteam Rostock
Tel.
+49 (0)381 336 265
Fax
+49 (0)381 336 114
Kontaktieren
schliessen X
Kontaktformular
Klaus Neumann
Verkaufsteam Rostock
Tel.
+49 (0)381 336 265
Fax
+49 (0)381 336 114
Dateien anhängen

Gesamtfläche ca. 35 ha

  • davon verfügbar: ca. 35 ha
  • größte Parzelle: ca. 35 ha

Planungsrecht

  • planungsrechtlich gesicherte Fläche nach Luftverkehrsgesetz
  • Bauantragstellung sofort möglich
  • Bauhöhen 5 m bis 45 m

Infrastruktur

Die Erschließung ist neu zu sichern. Die Erschließungsplanung hierfür liegt noch nicht vor.

Verfügbarkeit

4. Quartal 2019